Gonne Eric Zoch

In Gedenken an einen wunderbaren Menschen, der viele Leben geprägt hat


Gonne sein kurzes Leben begann am 23. August 1978 in Husum als kleines Frühchen.

Er wollte nicht so recht trinken und meinte auch sich mit der Gewichtszunahme etwas Zeit zu lassen. Irgendwann hatte meine Mutter keine Geduld mehr und nahm ihn mit nach Hause und siehe da, er nahm endlich zu.

Eigentlich kann ich ja über die erste Zeit von Gonne nicht wirklich was sagen, da können meine Eltern mehr erzählen, denn ich kenne ihn ja erst seit meiner Geburt und dann auch noch nicht mal bewusst.

Das einzige was ich weiß ist, Gonne war für mich mein ein und alles und seit dem er nicht mehr da ist, fehlt ein großes Stück von mir.

 

Das große Loch, welches er hinterlassen hat entstand am Montag, den 22.09.2008. Dies war der Tag, an dem wir es erfahren haben. Es war wie ein schlechter Film, der nie Enden wird.

Aber fang ich doch mal da an, wo es für michalles Begann und woran ich mich erinnere:

Es war Sonntag, der 21.09.2008, es war eigentlich ein recht schöner Tag. Es war warm und wir waren im Nachmittags im Garten, irgendwann wurde mir das aber zu warm und ich bin rein, um habe etwas Fernsehen geschaut, denn Jeldrik war noch am schlafen.

Plötzlich sah ich Gonne am Stubenfenster vorbeilaufen und da bin ich gleich aufgesprungen, warum weiß ich nicht, vielleicht einfach nur, weil ich doch irgendwie gedacht habe, das er eh nicht so oft hier zu uns kommt und wenn ich jetzt nicht raus gehe, dann fährt er wieder weg, ohne mir "Hallo" gesagt zu haben. -Im nachhinein bin ich ganz froh darüber, dass ich es getan habe- Wir waren also draussen und unterhielten uns. Er erzählte uns, das er eine "Rundfahrt" gemacht hat. Zuerst hatte er Mika abgeholt und ist mit ihm und Marten zu Mc Donalds gefahren, weil Mika sich das gewünscht hat, danach sind sie zur Werkstatt und haben da noch zusammen was gemacht. Irgendwann hat er Mika nach Hause gebracht zu seiner Mutter -sie lebten gerade getrennt- und kam dann im Anschluß zu uns, denn er wollte sich meine Digitalkamera abholen, weil er noch Bilder machen wollte für Ebay, er wollte noch irgendetwas rein stellen und was sollte es anderes sein: es waren Autoteile, auch von seinem geliebten Kübel.

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!